Sehr geehrte Unterstützer und FreundInnen

Sehr geehrte Unterstützer und FreundInnen der Dorfkirche Prädikow,
ein interessantes Jahr 2019 hliegt hinter uns. Gemeinsam haben wir es geschafft, die Dorfkirche Prädikow zu einem Ort der Ruhe und Andacht , aber auch des Musikgenusses und er Beggegnung zu machen.dafür sage ich im namen des Fördervereins herzlichen Dank!
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein friedliches , frohes und gesundes neues Jahr!
Besonders gefreut haben wir uns als Verein, dass es uns gelungen ist, im Rahmen derVeranstaltungsreihen „Musikschulen öffnen Kirchen“ das Muttertagskonzert 2019 und auch in diesem Jahr wieder durchführen zu können.
Das deutsch-polnische Kräuterfest gehört seit Jahren zu einem Höhepunkt unserer Zusammenarbeit mit dem Schulzentrum Neutrebbin und der Schule in Bogdaniec.
unser dritter Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg, aus diesem Grunde soll es diesen auch im Jahre 2020 am 1. Advent geben.
Durch unser Benefizkonzert das durch viele Prädikower unterstützt wurde und viele andere Veranstaltungen ist es uns gelungen, 4500,00 Euro an Spenden für die Renovierung der Kirche zu sammeln.
Das ist auch gut so, denn jettzt kann es losgehen. der Bauantrag ist bewilligt, der Antrag an die Denkmalhilfe Brandenburg ist gestellt.
Jetzt fehlen nur noch genügend Eigenmittel/Spendenmittel und zwar in Höhe von 40.000 €.
Gern können Sie uns unterstützen indem Sie unsere Veranstaltungen besuchen (siehe Veranstaltungsplan) und/oder Spenden!

Spendenkonto:
Sparkasse MOL
IBAN: DE67 1705 4040 3000 0888 30
BIC: WELADED1MOL

Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen , dass unsere Dorfkirche Prädikow erhalten wird und ein schönes Gesicht bekommt!

Mit freundlichem Gruß
Ihre Simona Koß
Vorsitzende Förderverein
Dorfkirche Prädikow e.V.