Liebe Leserinnen und Leser,

 

hinter uns liegt ein spannendes und ereignisreiches Jahr.

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung und Ihre Stimme. Für den Kreistag und für mein ehrenamtliches Bürgermeisteramt haben Sie mich mit einem Mandat ausgestattet. Für den Landtag hat es nicht gereicht. Dennoch habe ich 25,4 % der Stimmen erhalten. Dies ist für mich Verpflichtung weiterhin Flagge zu zeigen.

Lassen Sie uns auch im nächsten Jahr gemeinsam für ein lebenswertes Märkisch Oderland und Brandenburg, das tolerant und weltoffen ist, einsetzen und dafür notwendigen Dinge auf den Weg zu bringen.

Ich wünsche Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Möge das Jahr 2020 von Toleranz und aktiver Demokratiebeteiligung geprägt sein!

Ihre Simona Koß
Kreistagsabgeordnete
Ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Prötzel