Simona Koß
Stark für Brandenburg.

Unterwegs im Land Brandenburg

Auf dieser Seite informiere ich Sie über meine Bildungstour quer durch Brandenburg.
Ich besuche Kindertagesstätten und lese dort vor, "unterrichte" an Schulen zum Thema Demokratie, führe Gespräche mit Schülern und Elternsprechern und höre mir aktuelle Sorgen und Nöte vor Ort an.

"Bildung mobil" in Luckenwalde am 12.6.2017

Am 12. Juni 2017 besuche ich mit meinem Kollegen Erik Stohn im Rahmen meiner "Bildung mobil" Tour die Evangelische Kita in Luckenwalde und das OSZ Teltow-Fläming.

Simona Koß besuchte Frankfurter Kitas

Im Rahmen Ihrer „Bildung mobil“ Tour, besuchte die Landtagsabgeordnete Simona Koß Kindertageseinrichtungen in Frankfurt (Oder) sowie das Mehrgenerationenhaus "Mikado".

Wenn die Vorsitzende der Kita Kommission und bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion eine Kita besucht, dann ist das kein normaler Besuch einer Politikerin. Bevor die gelernte Lehrerin sich mit den Mitarbeiterinnen und der Leitung einer Kita unterhält kümmert sie sich erst um die Kinder. Etwas mehr als eine Stunde spricht sie, gemeinsam mit "Bunti dem Frosch", mit den Kindern, und liest ihnen die Geschichte „Der wunderbarste Platz auf der Welt” vor. In der geht es um einen Frosch, um Anderssein, über das Ankommen und über Freundschaft. Da kann es auch passieren, dass die 55 Jährige plötzlich mit einer Horde Kinder wie ein Frosch durch den Raum hüpft oder wie eine Schlange auf dem Boden kriecht. In der Kita „Am Sonnensteig“ lobte Frau Koß das Engagement der Kita als Bewegungskita und war begeistert von den Angeboten, die über die reine Betreuung der Kinder hinausgehen. Die Kita „Einsteinchen“ und das Projekt für praktisches Lernen „Kinder Energie Akademie“ fand großes Interesse bei Frau Koß. In den jeweilig angrenzenden Gesprächen mit den Leitungen der Einrichtungen wurden auch Themen wie Leitungsfreistellung und Kiez-Kita besprochen. Insgesamt 100 Kitas im Land Brandenburg sollen in den kommenden zwei Jahren zusätzliches Personal einstellen können, damit „ Alle Kinder möglichst gute Startchancen ins Leben haben. Unabhängig von Einkommen und Herkunft der Eltern“ so Simona Koß. Auch ein Thema war die Entlastung der Eltern. „Langfristig bin ich für die Abschaffung der Kitagebühren. Dafür fehlen uns aber gerade die finanziellen Mittel“, so Koß. Derzeit stehen für Elternentlastung 15 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung und die Mitglieder der Kita Kommission eruieren, wie sie das Geld bestmöglich einsetzen.

SPD-Landtagsabgeordnete besuchen Oranienburger Bildungseinrichtungen

Am 15.02.17 besuchen die bildungspolitische Sprecherin Simona Koß und Björn Lüttmann eine Kita, Schulen und die Ausbildungsmesse youlab in Oranienburg

Mit Ihrer Tour ,,Bildung Mobil" ist die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Simona Koß, im ganzen Land an Kitas und Schulen unterwegs. ,,Es ist mir eine Herzensangelegenheit, den Kindern und Jugendlichen das große Wort Demokratie auf spielerische und auch pädagogische Art nahe zu bringen, und mit den KollegInnen ins Gespräch zu kommen. Dieser direkte und persönliche Kontakt ermöglicht es mir, mich noch intensiver in Potsdam für gute Bildung einzusetzen", so die Abgeordnete.

Ablaufplan:
09:00 Uhr Kita- Buch vorlesen, Kita "Pusteblume"; Leegebruch
10:00 Uhr Kita- Gespräch mit Leitung
11:00 Uhr Youlab
13:00 Uhr Comenius Grundschule
13:05-13:50 Uhr Unterrichtsstunde mit ca. 20 Schülersprechern der Klassen 3-6 zum Thema Demokratie 13:55-15:00 Uhr Gesprächsrunde mit Schulleitung und Kollegium
15:30 Uhr Friedlich Ferdinand Runge Gymnasium- Rundgang
16:00 Uhr Gesprächsrunde offen mit Kollegium

Bildung Mobil Dezember 2016

Bildungstour mit Daniel Kurth am 1. Juli 2016

08:00 Uhr - 09:30 Uhr Gespräch mit einer 6. Klasse im Rahmen des LER-Unterrichts u.a. zum Thema Demokratie 10.00 Uhr – 12.00 Uhr Kulturfrühstück im Wahlkreis mit Ulrike Liedtke ca. 12:30 -14:00 Uhr Caritas Projekt -> Gewaltprävention und Integration an Grundschulen

Ablaufplan Prenzlau 2. Juni 2016

9:00 Uhr Kita Kinderland, 17291 Prenzlau, Georg-Dreke-Ring 57
Buchvorlesung in einer Kindergruppe
10:20 Uhr Oberschule Philipp Hackert, 17291 Prenzlau, Georg-Dreke-Ring 58
Demokratiestunde in einer 10. Klasse
Gesprächsrunde mit Schülersprechern
Gesprächsrunde mit der Schulleitung
14:00 Uhr Oberstufenzentrum Uckermark, 17291 Prenzlau, Brüssower Allee 97
Gesprächsrunde mit, Herrn Habelt, Schulleiter, Herrn Melters, stellv. Schulleiter, Frau Zimmermann, Abteilungsleiterin Prenzlau, Herr Dr. Dreblow, Abteilungsleiter Templin, Herr Steguhn, Abteilungsleiter Schwedt
16:00 Uhr Gespräch im Bürgerbüro MdL Uwe Schmidt , 17291 Prenzlau, Marktberg 33 Gesprächsrunde mit Elternsprechern der Diesterweg-Grundschule Prenzlau zum Gesetzentwurf des Landes Brandenburg zur Inklusion

Ablaufplan Cottbus 9. Mai 2016

 
 

08:00 Uhr- Feng Shui Integrationskita "Mischka", Helene-Weigel-Straße 6, 03050 Cottbus;
10:00 Uhr– Demokratiestunde Vorschulkinder
11:00 Uhr– Gespräch Leiterarbeitsgruppe, Thema: „Stand“ Inklusion
13:00 Uhr- Regine Hildebrandt Grundschule, Theodor-Storm Straße 22, 03050 Cottbus
13:15 Uh – Demokratiestunde
14:00 Uhr– kurzes Abschlussgespräch beim Direktor
14:30 Uhr- Pädagogisches Zentrum für Natur und Umwelt, Dahlitzer Straße 12, 03046 Cottbus;
Besichtigung und Gespräch
15:30 Uhr Gespräch mit Schülervertretern der Sachsendorfer Oberschule

Kontakt

Wahlkreisbüro
Simona Koß, MdL
Wasserstraße 2-4
15374 Müncheberg
Tel.: 033432 72589
E-Mail: simona.koss@web.de

Landtagsbüro
Simona Koß, MdL
Alter Markt 1
14467 Potsdam
Tel.: 0331 9661351
E-Mail: simona.koss@spd-fraktion.brandenburg.de